Jugendreise Tarnschlucht (Südfrankreich)

 

Bereits seit 2003 veranstalten wir jährlich, in Kooperation mit dem AWO Jugendzentrum in Dortmund Derne, unsere Jugendreise in die Tarnschlucht /Südfrankreich. 

Unser Reiseziel ist wie gemacht für Erlebnispädagogik. Unser Camp liegt direkt am Tarn, einem der schönsten Kanuflüsse Frankreichs, der zum Baden und Kanu fahren einlädt. Die Gegend bietet außerdem Kletter- und Abseilfelsen, Wanderwege, Abseilhöhlen, Freilebende Bartgeier und jede Menge fast unberührte Natur. Diese Naturmerkmale mit einem erfahrenen Mitarbeiterteam kombiniert (einige sind seit 2003 dabei), lässt uns eine Jugendreise mit tollen Aktionen durchführen. Auf dem Programm stehen:

  • Zwei– Tage– Kanutour mit Verpflegung und Übernachtung unter freiem Himmel
  • Drei– Tage– Wander-und Kanutour mit Verpfle-gung und Übernachtung unter freiem Himmel
  • Klettertouren – Abseilwanderung und Höhlenklettern
  • Fahrt zum Mittelmeer (gesamte Gruppe)
  • Besuch von verschiedenen kleineren Städten und Dörfern

Des Weiteren gib es  ein großes Repertoire an Spielmöglichkeiten, wie Volleyball, Badminton, Hacky-Sack, Slackline, Jonglage (Teller, Diabolo, Bälle), Fußball und Tischtennis, welches den Kindern und Jugendlichen jederzeit zur Verfügung stehen. Es werden darüber hinaus noch Kinoabende veranstaltet.

Das besondere an dieser Freizeit, alle Angebot sind freiwillig, die Jugendlichen können entscheiden wozu sie Lust haben! Dabei ist das Chillen im Camp genauso ein Angebot wie baden klettern oder Kanu fahren.

All inclusiv heißt bei uns, neue Freundschaften, tolle Erlebnisse und jede Menge Spaß!!

Ein Urlaub für Aktive!!!